Author

Isabel Fischer

Browsing

Gundermann mit Schokolade? Aber so was von! Man nennt es passenderweise auch das ‘Wiesen After Eight’ Aber zuerst einmal: wie kann man das Wildkraut sicher erkennen? Der Gundermann ist, außer in seiner Blütezeit, relativ unscheinbar. Man könnte ihn momentan auf den ersten Blick z.B. mit dem Scharbockskraut oder der Knoblauchsrauke verwechseln. Wenn man aber genauer hinsieht und den Geruchssinn nutzt, bemerkt man: dass seine Stängel meist am Boden…

Der Gundermann, auch Gundelrebe genannt, ist eine schmackhafte magische Heilpflanze. Die Schulmedizin schenkt ihm zwar nicht viel Aufmerksamkeit, aber er wird seit vieeelen Generationen traditionell zum Heilen von Krankheiten genutzt. Ganz besonders bei Erkrankungen, die mit Eiter und Auswurf in Verbindung stehen. So bedeutet „Gund“ im germanischen Sprachgebrauch Eiter. Nicht das beliebteste Thema, aber hey, das kommt vor! Also da wo Flüssigkeiten in Bewegung gesetzt werden sollen, ist der…

Ich stecke zwar noch etwas im Forschungsprozess, aber ich wollte das Quitten-Glühwein-Rezept trotzdem schon mal mit euch teilen, da ich mit dem ersten Ergebnis (rechte Flasche) schon wirklich happy bin! Raus gekommen ist ein leckerer herb fruchtiger Wein, den man in Maßen kalt oder warm schlürfen kann. Zutaten: 1 Liter Weißwein (ich hab weißen Burgunder benutzt) 3 reife Quitten 2 Zimtstangen 3 EL Tannen- oder Fichtennadeln Samen…

Noch so eine tolle wilde einheimische Frucht. Im November und Dezember ist noch eine gute Zeit, um die Beeren des Schwarzdorns, auch Schlehen genannt, zu sammeln. Ich liebe diese Geschmacks-Kombination und kann euch das Schlehensaft Rezept nur empfehlen. Ich werde ihn mir ab und an als Schorle fürs Immunsystem gönnen und welchen für kränkelnde Tage aufbewahren. Gesundheit Schlehen können die Körperzellen schützen, Entzündungen im Mund- und Rachenraum lindern,…

Bevor die Weißdornbeerenzeit rum ist, gibt`s heute nochmal ein einfaches, super leckeres Rezept für euch. Momentan findet man die einheimischen Beeren bei uns in Hülle und Fülle. Man kann z.B. Tees, Marmelade, eine Tinktur oder wie hier ein Mus mit ihnen herstellen. Weißdorn zählt zu DEN Heilpflanzen fürs Herz. Die Blüten samt frischer Blätter im Frühling sollen in ihrer Wirkung zwar potenter sein, aber auch mit den Beeren kann…

Dein eigenes Kamillenöl einfach selber machen. Das geht mit selbst gesammelten Kamillenblüten oder natürlich auch gekauften. Ihre ätherischen Öle und Flavonoide machen sie zu einer der beliebtesten Heilpflanzen in unserer Umgebung. Anwendungsmöglichkeiten mit dem Kamillenöl: Nutze es als pflegendes Körperöl Rühre es z.B. zu heilenden Salben oder als Lippenbalsam an Gönne dir ein entspannendes und entkrampfendes Bad damit Inhaliere es mit Wasserdampf während einer Erkältung Was du…

Aus Johanniskrautöl, auch Rotöl genannt, kann man zusammen mit anderen Zutaten einen wundervollen Lippenbalsam herstellen. Er pflegt die Haut, unterstützt Wundheilung und beugt sogar Herpes vor. Das Grundrezept ist während eines Workshops auf der Phytofarm in Neuseeland an mich weitergereicht worden. Ich nutze den Balsam seitdem fast täglich und er zählt zu meinen meistgeschätzten Pflegeprodukten. Heute möchte ich dieses unkomplizierte, wirksame Rezept mit euch teilen 🙂 Bevor es mit…

Dieses alte, traditionelle Kräuterlimonaden-Rezept gehört definitiv zu denen, die ich am meisten anwende. Ich mach mir fast jede Woche eine Kräuterlimonade und trinke sie dann schön genüsslich über die nächsten Tage. Und das braucht ihr für die selbstgemachte Kräuterlimonade 1 große Hand voll frischen Giersch – gerne auch die Blüten 1 kleine Hand voll frischen Gundermann Saft einer halben Bio Zitrone 1 Liter naturtrüben Bio Apfelsaft Sprudelwasser zum…

Lecker Wildkräuter-Joghurt. Diese feinen Wildkräuter ergänzen sich im Joghurt richtig gut miteinander und bringen die wertvollen pflanzenlichen Inhaltsstoffe direkt auf deinen Teller. Wenn du Wildkräuter in deine tägliche Ernährung mit einbaust, versorgst du deinen Körper mit einer Menge Mineralstoffen, Vitaminen und Spurenelementen. Vorteile von Wildkräutern Sie bereichern uns auf unterschiedliche Art und Weise. Alleine schon das Losmarschieren, nach den Kräutern Ausschau zu halten und sie dann sorgsam…

Kräuteressig darf bei mir niemals fehlen. Egal ob im Salat, als Haarspülung oder morgens zum Energiekick holen. Wenn man Apfelessig mit Wildkräutern ansetzt, ensteht ein nachhaltiges, regionales Produkt, welches man super vielfältig anwenden kann. Muss man einfach lieben! So ein Kräuteressig kann man sich ganz einfach selber machen. Was man für das Kräuteressig braucht: naturtrüben Bio Apfelessig aus ganzen Äpfeln (100% Direktsaft) Kräuter deiner Wahl (ich habe Holunderblüten,…

Heger und Sammler Newsletter

Du willst keine Infos rund ums Thema Wildkräuter und Heilpflanzen verpassen und ein kostenloses Hagebutten-eBook abgreifen? Dann abonniere den Heger und Sammler Newsletter.

Holler Box