Author

Isabel Fischer

Browsing

Wild, witchy, herbstlich! Im September wollen wir zusammen mit euch die witchy Season einläuten und uns in die Natur zurückziehen. Vier Tage lang einfach nur Wildpflanzen, Natur, Magie und gute Gesellschaft. Zusammen Wildkräuter, Wildfrüchte und Bäume kennen und bestimmen lernen, sammeln und verarbeiten, uns mit der Natur verbinden und ihre Kraft zelebrieren. Tipps und Tricks, damit der Einstieg auch optimal gelingt, ganz viel Gaumenschmaus und krautige Self-Care sind inklusive. …

Ich liebe Bärlauch! Mit viel Vitamin C, Eisen, Kalium und wertvollen Schwefelverbindungen ist er ein echtes Powerkraut und schützt das Herz.  Bärlauch sollte am besten roh genossen werden, da die leckeren Schwefelverbindungen, die für den Geschmack verantwortlich sind, sehr hitzeempfindlich sind. In der Küche macht sich Bärlauch super in Pesto, Hummus, Salaten, Soßen, selbstgemachten Gnocchi und Risotto. Das folgende Bärlauchpesto-Rezept ist übrigens aus meinem neuen Kräuterbuch ‘Wild durchs Jahr’.…

Holunderblütenöl ist eine Wohltat für gestresste, raue, strapazierte und auch sonnengeküsste Haut. Neben den typischen Anwendungen in der Erkältungszeit können wir die Blüten des Schwarzen Holunders auch in der Naturkosmetik verwenden. So landet er bei mir z.B. im Deo, Gesichtswasser, Entspannungsbad oder in einer Pflegelotion. Sammeltipps Am besten ist es, wenn man die Blüten mittags an einem sonnigen Tag, fern ab von Straßen pflückt. Ich persönlich wasche die…

In diesem Online Live Workshop lernst du, welche Heilpflanzen bei Unterleibsschmerzen oder einer zu starken Periode helfen, welche Kräuter eine positive Wirkung auf den Zyklus haben, wie unser Zyklus aufgebaut ist und welche Pflanzen für die Intimpflege genutzt werden können. Passend dazu stellen wir 3 Pflanzenheilmittel her.     Gemeinsam stellen wir her Wärmende Körperbutter für den Unterleib  Entkrampfende Tinktur  Anregendes Elixier (natürliches Aphrodisiakum)   Du erhältst einige Infos vorab…

  In diesem Online Wildkräuter Kurs lernst du, welche Wildpflanzen du im Sommer für deine eigene Kräuterapotheke sicher bestimmen, sammeln und verarbeiten kannst. In netter Runde stellen wir passend dazu drei Kräuterprodukte her. Gemeinsam stellen wir her Mückenstichsalbe  Wohltuender Hustensaft  Fruchtiger Blütenheilwein (Es gibt auch eine Alternative ohne Alkohol) Du erhältst einige Infos vorab Bevor wir uns Online treffen, sende ich dir ein kleines Paket zu, welches mit besonderen…

Die Kraft der Bitterstoffe in einem leckeren Löwenzahn-Spitzahorn-Pesto. Eine leckere Kombination, ich sag‘s dir! Als Heilpflanze regt der Löwenzahn unsere Verdauungsorgane an und wirkt u.a. harntreibend, entwässernd, blutreinigend, stoffwechselanregend und verdauungsfördernd. Er eignet sich also super als entschlackende Frühlings- und Herbstkur und darf gerne in die tägliche Ernährung mit eingebaut werden. Seine Hauptwirkstoffe sind die Bitterstoffe, die in unserer heutigen Esskultur leider nicht mehr allzu viel Bedeutung haben. Aber…

Kräuteressig darf bei mir niemals fehlen. Egal ob im Salat, als Haarspülung oder morgens zum Energiekick holen. Wenn man Apfelessig mit Wildkräutern ansetzt, entsteht ein regionales Produkt, welches man super vielfältig anwenden kann. Muss man einfach lieben! So ein Kräuteressig kann man sich ganz einfach selber machen. Erkennungsmerkmale Wildpflanzen Wildpflanzen sind gesunde Kraftpakete, wachsen überall kostenlos um und herum, sind gut für die Umwelt und stecken voller…

Wald, Wiesen, Wissen. Im Juni steht uns etwas ganz Besonderes bevor. Im Harz gehen wir auf Tuchfühlung mit der Natur und den Wildpflanzen. Untergebracht in wunderschönen Hüttchen, umgeben von Wiesen und Wäldern, sind wir mit nur einem Schritt in der Wildnis, die uns so viel zu bieten hat. Vier Tage lang kreieren wir eine kunterbunte Welt mit essbaren Wildkräutern und Bäumen, vielfältigen Workshops, köstlicher veganer Küche, Pflanzenritualen, Abendstunden am…

Regionale Wildpflanzen ganz neu entdecken. Mit deinem saisonalen Wildpflanzen Sammelkalender kannst du 86 verwendbare Wildkräuter, Bäume und Sträucher kennenlernen und dich Monat für Monat von der vielfältigen Pflanzenwelt inspirieren lassen. Dir wird auffallen, dass jeder Monat seine Besonderheit hat und die Natur immer in Bewegung ist. Kein Monat ist wie der Andere. Im Februar fangen Hasel und Huflattich an zu blühen, im Mai treiben die Blätter an den Bäumen so…

Diese Wildkräuter Lernkarten helfen dir dabei, dich in der bunten Welt der Wildkräuter zurechtzufinden. Kräuter sicher zu bestimmen, kann man lernen! Dabei sind Achtsamkeit und die deutlichen Erkennungsmerkmale der Pflanzen das A und O! Blattform, Blüte, Stängel, Größe, Wuchs und Co. verraten dir mit welchem Kraut du es zu tun hast. Auf den ‘Heger und Sammler’ Karten hast du die wichtigsten Merkmale von 34 Wildkräutern auf einen Blick direkt vor…