Tag

Tee Rezepte

Browsing

Der Gundermann, auch Gundelrebe genannt, ist eine schmackhafte magische Heilpflanze. Die Schulmedizin schenkt ihm zwar nicht viel Aufmerksamkeit, aber er wird seit vieeelen Generationen traditionell zum Heilen von Krankheiten genutzt. Ganz besonders bei Erkrankungen, die mit Eiter und Auswurf in Verbindung stehen. So bedeutet „Gund“ im germanischen Sprachgebrauch Eiter. Nicht das beliebteste Thema, aber hey, das kommt vor! Also da wo Flüssigkeiten in Bewegung gesetzt werden sollen, ist der…

Die Hagebutte kommt uns im Herbst wie gerufen! Mit mit ihr als Gefährtin kann man den Krankheiten der kalten Jahreszeit die ebenso kalte Schulter zeigen. Winter is coming.. soll er mal machen.Die fruchtig, säuerlich schmeckenden Früchte sind durch ihren hohen Vitamin C Gehalt richtig gut fürs Immunsystem. Aber das ist längst nicht alles, was die kleinen Vitaminbomben auf dem Kasten haben: Die Hagebutte ist gut bei…

Für alle feinfühligen Menschen da draußen: Rotklee könnte was für dich sein. Er wirkt beruhigend und tut der Seele gut! Verstimmungen werden aufgehellt und man kommt wieder in seine Stärke – psychisch und körperlich. Der Rotklee ist ein großartiges Nahrungsergänzungsmittel. Was kann er noch so? Rotklee hilft bei: Menopause (depressiver Stimmung, Schweißausbrüchen, Hitzewallungen) Menstruationsbeschwerden (Unterleibsschmerzen, Zyklus regulierend) Vorsorge für Herz-Kreislauf Erkrankungen Unterstützung des Stoffwechsels Knochenschwund Wundbehandlung Leberbeschwerden Durchfall…

Thymian, einst das Antibiotikum der Armen – heute das Pasta Gewürz auf dem Teller. Geschichtlich gesehen, hat der Thymian schon sehr viel erlebt und ist wohl eine alte Seele. Im Mittelalter wurde er den Rittern, von ihren Damen, vor den Tournieren überreicht, um ihnen Mut und Tapferkeit zu verleihen. In der Zeit der Pharaonen haben die Ägypter mit ihm ihre Verstorbenen eingesalbt und heutzutage findet man ihn in…