In diesem Workshop lernst du, wie du die verschiedenen heimischen Nadelbäume sicher bestimmen und verarbeiten kannst. Du wirst erstaunt sein, wie vielfältig sie einsetzbar sind. Egal ob in der Kräuterküche, Naturkosmetik oder in der Hausapotheke – Nadelbäume bringen besondere Heilwirkungen und Aromen mit sich. Wald pur!

 

Nadelbäume bestimmen und verarbeiten

Nach dem ersten Kennenlernen und einer Tannenbaum-Limonade fangen wir direkt mit den wichtigen Fragen an. Wie unterscheidet man Tanne, Fichte, Kiefer und Co voneinander? Und was sind die Merkmale der höchst giftigen Eibe? Was für Heilwirkungen schlummern in den nadeligen Freunden? Wie können wir sie für uns nutze? Währenddessen schauen wir uns von mir mitgebrachte Äste an und lernen, wie wir sie anhand ihrer Erkennungsmerkmale optimal auseinander halten können.

Wenn du sie problemlos auseinander halten kannst, starten wir damit, sie zu verarbeiten. In geselliger Runde darfst du dir 3 Nadelbaumprodukte für zuhause herstellen. Ich stehe dir mit Rat und Tat zur Seite und beantworte weiterhin all deine Fragen.

Am Ende wirst du mit einem leckeren Hustensirup, einem phänomenalen Nadelsalz und einem weiteren Überraschungs-Produkt nach Haus gehen. Ich versichere dir, dass du die Bäume nach diesem Workshop mit ganz anderen Augen sehen wirst und sie ein Teil deines Lebens werden. Einmal Nadelbäume – immer Nadelbäume!

 

 

Im Kurs inklusive

  • 3 selbst hergestellte Produkte für dein Zuhause, viel neues Nadelbaumwissen und jede Menge grüne Inspiration
  • Die verwendeten Pflanzen, Gläschen und hochwertige Rohstoffe
  • Ein Skript, gefüllt mit den Rezepten und Infos über verschiedene Nadelbäume
  • Verschiedene Kräutergetränke

 

 

Infos

Datum: 09.03.2023 (Donnerstag)
Uhrzeit: 18:00-21:00 Uhr
Ort: Kosmos by opencampus.sh | Holstenstraße 76, 24103 Kiel
Preis: 65 € p. P.
Min. Teilnehmendenzahl: 6 Max. Teilnehmendenzahl: 13

 

Anmeldung Kräuterworkshop Kiel

Verbindliche Anmeldung per Kontaktformular oder an – hallo@hegerundsammler.de

Bitte schicke mir die Anmeldung zusammen mit dem Termin und deinen/euren Kontaktdaten zu. Daraufhin erhältst du eine Email mit den Zahlungsmöglichkeiten (Paypal oder Überweisung), sowie weitere Infos.

 

Ich freue mich auf die nadelige Zeit!

Viele Grüße, Isabel

 

Write A Comment