Kochen mit Wildkräutern

 

In diesem Workshop lernt ihr, wie ihr Wildkräuter und Wildpflanzen in der Küche unkompliziert und lecker verwenden könnt.

Unzählige neue Geschmacksrichtungen lauern direkt vor unsere Haustür und warten darauf, probiert zu werden.

 

So läuft der Kräuterworkshop ab

Nach dem ersten Kennenlernen und einem krautigen Getränk geht’s direkt in die Natur auf Kräutersuche. Bei einer Kräuterwanderung lernen wir die Pflanzen kennen und schmecken uns durch die ersten Kräuter durch.

Während der Wanderung und dem Workshops sprechen wir über die Vorteile von Kräutern in unserem Speiseplan, Sammelregeln, Kräuteraufbewahrung und Lagerung, verschiedene Anwendungsmöglichkeiten in der Küche, typische Erkennungsmerkmale der Pflanzen für ein sicheres Sammeln, wichtige Inhaltsstoffe und wie wir sie für unsere Ernährung nutzen können, Infos zu giftigen Pflanzen und mehr.

In geselliger Runde stellen wir gemeinsam ein veganes 3 Gänge-Menü mit reichlich Kräutern, essbaren Blüten, Baumblättern, Beeren und Wurzeln her (alles saisonabhängig), welche wir vor Ort verspeisen werden. Zusätzlich stellen wir 1 Produkt für euer Zuhause her. Währenddessen könnt ihr alle Fragen stellen, die euch so durch den Kopf schwirren. Ich stehe euch mit Rat und Tat zur Seite und erkläre alles ganz genau.

Die verwendeten Pflanzenteile sind zum Teil gekauft (Bio) und zum Teil von mir und mit euch gemeinsam frisch gesammelt.

 

 

Termine – Kochen mit Wildkräutern Kiel

  • 14.05.2021 (Freitag) | 17-21 Uhr | Ort: Naturerlebniszentrum Kollhorst – Kiel
  • … diese Liste wird von mir regelmäßig mit neuen Wildkräuterwanderungen ergänzt. Falls du keine Termine verpassen möchtest, kannst du dich gerne für meinen Newsletter anmelden (siehe Fußzeile)

 

Im Kurs inklusive:

  • eine Wildkräuterwanderung, bei der wir gemeinsam die ersten Pflanzen probieren und auf Geschmacksreise gehen
  • Ein veganes 3 Gänge-Menü mit reichlich Kräutern, essbaren Blüten, Baumblättern, Beeren und Wurzeln (alles saisonabhängig), welche wir vor Ort gemeinsam verspeisen werden
  • 1 selbst hergestelltes Produkt zum mit nach Hause nehmen
  • viel neues Wildkräuterwissen und jede Menge grüne Inspirationen
  • die verwendeten Zutaten, Gläschen und hochwertige Rohstoffe
  • ein Skript, gefüllt mit den Rezepten und Infos über verschiedene Wildkräuter
  • Leckere Kräutergetränke

 

Kosten

80€ pro Person | Studierende und Arbeislosengeld II Empfänger*innen bekommen einen Rabatt von 10%

 

Anmeldung

Verbindliche Anmeldung an – hallo@hegerundsammler.de – da nur begrenzt Plätze für Teilnehmer*innen frei sind.

Bitte schickt mir die Anmeldung zusammen mit dem Termin, deinen/euren Kontaktdaten und ggf. Lebensmittelunverträglichkeiten und Allergien per Email zu. Daraufhin erhaltet ihr eine Email mit den Zahlungsmöglichkeiten sowie weitere Infos.

 

AGB’s

Wenn der Workshop wegen Covid-19 nicht stattfinden kann, fallen für euch keine Kosten an.

Die Teilnehmer*innenanzahl ist begrenzt. Aus diesem Grund könnt ihr noch bis zu 14 Tage vor Beginn des Kräuterworkshops kostenlos per Email absagen. Danach fallen 50% der Kosten an, falls es keine Nachrücker*innen gibt. Besondere Ausnahmen sind möglich. Bei Nicht-Erscheinen wird der gesamte Betrag in Rechnung gestellt.

 

 

Ich freu mich auf euch und das gemeinsame Kochen!

Auf ganz bald,

Isabel

 

Heger und Sammler Newsletter

Du willst keine Infos rund ums Thema Wildkräuter und Heilpflanzen verpassen und ein kostenloses Hagebutten-eBook abgreifen? Dann abonniere den Heger und Sammler Newsletter.

Holler Box