Author

Isabel Fischer

Browsing

Honig ist ein super Mittel, um Heilpflanzen damit anzusetzen. Durch den Zucker lösen sich die Inhaltsstoffe der Heilpflanzen und gehen in den Honig über. So bewahrt man sich die gesunden Schätze für kranke Tage auf. Aber der Honig ist nicht nur ein Trägermaterial, sondern ebenso Heiler wie die anderen Zutaten! In Kombination mit ausgewählten Heilpflanzen ergibt sich eine natürliche Medizin, die gegen Husten, Erkältung und Co angehen kann.…

Wenn man an die Schmerzen denkt, die dieses grüne Gewächs einem zufügen kann, will man eigentlich gar nicht daran denken, sich das auch noch in den Mund zu stecken. Aber abgesehen von den wahrhaftigen Selbstverteidigungskünsten der Großen Brennnessel, kann man daraus tolle Sachen zaubern, wie z.B. dieses Pesto. Die Vorteile der Pflanze sind: Sie ist ein heimisches sehr eiweißhaltiges Superfood, dass nicht um die halbe Welt reisen…

Ein lokales Superfood kostenlos und unkompliziert selbst sammeln. Das hört sich verlockend an, oder? Brennnesselsamen findet man, zur richtigen Jahreszeit, in Deutschland fast überall. Die brennenden Bösewichte, wie wir sie aus Kindertagen kennen, sind wahre Proteinbomben und helfen z.B. bei Eisenmangel und Schlappheit. Dazu kommt, dass sie auch noch lecker schmecken – leicht nussig und frisch! Und wie ihr euch denken könnt, haben die noch einiges mehr auf…

First things first – Basis schaffen. Ich habe dem Internet mal ein paar grundlegende Fragen gestellt, die mir und wahrscheinlich auch vielen von euch im Kopf herrumgeistern. Hier nun die Antworten, kurz angerissen. Was sind Heilpflanzen? Pflanzen die heilen können… ok, das war einfach. Gibt‘s ein Fachbegriff für das Arbeiten mit Heilpflanzen? Pflanzenheilkunde, Kräuterkunde, Kräutermedizin, Phytotherapie, Volksmedizin, und sicher noch Andere. Der Ursprung der Kräutermedizin liegt in…

Für alle feinfühligen Menschen da draußen: Rotklee könnte was für dich sein. Er wirkt beruhigend und tut der Seele gut! Verstimmungen werden aufgehellt und man kommt wieder in seine Stärke – psychisch und körperlich. Der Rotklee ist ein großartiges Nahrungsergänzungsmittel. Was kann er noch so? Rotklee hilft bei: Menopause (depressiver Stimmung, Schweißausbrüchen, Hitzewallungen) Menstruationsbeschwerden (Unterleibsschmerzen, Zyklus regulierend) Vorsorge für Herz-Kreislauf Erkrankungen Unterstützung des Stoffwechsels Knochenschwund Wundbehandlung Leberbeschwerden Durchfall…

Ab ins kalte Wasser: was genau ist jetzt die Schulmedizin?? Und was wirkt besser? Die Schulmedizin oder Heilpflanzen? Oder gehört das doch alles zusammen? Jeder kennt sie – die Schulmedizin. Die Schulmedizin ist das “System” , dass an Universitäten in aller Welt gelehrt und in den meisten Praxen ausgeübt wird. Es ist wissenschaftlich anerkannte Medizin. Die Schulmedizin wie wir sie heute kennen ist noch nicht sonderlich alt, denn bis…

Mal ganz ehrlich, wer liebt ihn nicht? Knoblauch.. Und alle, die jetzt gerade Bäääh! und Ihhhh! schreien, mögen ihn sicher nur nicht wegen des Talk-of-Shame am Tag danach. Dieser kräftige Knoblauch Geruch, den es einfach nicht zu verbergen geht. Und dann gibts immer diese netten Mitmenschen die einen darauf ansprechen. Aber der Knoblauch kann so viel mehr als Freunde nerven und das Essen würzen. Bei regelmäßigen Konsum kann…

Man nennt sie auch “Pflanze der Unsterblichkeit”. Nach einem Sonnenbad nutzen wir es ganz selbstverständlich. Das gute, alte, glibbrige Aloe Vera Gel. Man hört auch öfter mal von der Pflanze in der Kosmetikindustrie. Sie wirkt beispielsweise entzündungshemmend, antibakteriell, schmerzlindernd und feuchtigkeitsspendend. Und was kann die sonst noch so? Mein Selbstversuch Als After-Sun-Lotion hat mir die Pflanze schon einige Male Dienste geleistet. Ich liebe den kühlenden Effekt. Vor…

Thymian, einst das Antibiotikum der Armen – heute das Pasta Gewürz auf dem Teller. Geschichtlich gesehen, hat der Thymian schon sehr viel erlebt und ist wohl eine alte Seele. Im Mittelalter wurde er den Rittern, von ihren Damen, vor den Tournieren überreicht, um ihnen Mut und Tapferkeit zu verleihen. In der Zeit der Pharaonen haben die Ägypter mit ihm ihre Verstorbenen eingesalbt und heutzutage findet man ihn in…

Ein bisschen Heilpflanzen Geschichte darf nicht fehlen. Es ist für mich so faszinierend und fast schon ein wenig verrückt, dass wir Menschen schon so viele verschiedene Lebensstile und die abgefahrensten Epochen hinter uns haben – und vor allem – haben wir das auch noch alles überlebt. Und Heilpflanzen waren immer mit dabei! Man kann schwer davon ausgehen, dass Menschen Heilpflanzen schon immer genutzt haben. Woher sie wussten, wie…

Heger und Sammler Newsletter

Du willst keine Infos rund ums Thema Wildkräuter und Heilpflanzen verpassen und ein kostenloses Hagebutten-eBook abgreifen? Dann abonniere den Heger und Sammler Newsletter.

Holler Box
X